Jahresbericht zur Luftqualität 2015

URL: https://data.civis.bz.it//dataset/ad4cf523-5197-4dec-941e-e909ad063d1a/resource/1877ec07-7bd3-44b8-9a02-423416a71db4/download/480438datenausarbeitung2015itde.pdf

Der Jahresbericht der Luftmessdaten stellt die Grundlage der Beurteilung der Luftqualität in Südtirol dar.

Im Bericht werden die an den ortsfesten Luftmessstationen erfassten Werte mit den im Dekret des Landeshauptmanns Nr. 37/2011 angeführten Grenzwerte, Zielwerte und kritischen Werte, verglichen. Das Dekret regelt die Beurteilung und die Kontrolle der Luftqualität in Südtirol und setzt die Bestimmungen der europäischen und staatlichen Normen (gv.D. Nr.155/2010) um.

Im Jahresbericht werden die gemessenen Luftwerte mit folgenden Werten aus dem DLH Nr. 37/2011 verglichen: •Werte zum Schutz der Gesundheit (Anhang A – erster Teil) •Werte zum Schutz der Vegetation (Anhang A – zweiter Teil) •Schwellenwerte des Aktionsplans (Anhang B)

Die gemessenen Parameter werden als Jahresmittelwerte, Tages- oder Stundenmittelwerte oder als Anzahl von Überschreitungen angegeben.

Jahresbericht- Definition der Richtwerte

Begriffsbestimmungen laut Artikel 2, Richtlinie 2008/50/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2008 über Luftqualität und saubere Luft für Europa.

Grenzwert: ist ein Wert, der aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse, [einschließlich der besten verfügbaren Techniken*], mit dem Ziel festgelegt wird, schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und/oder die Umwelt insgesamt zu vermeiden, zu verhüten oder zu verringern, und der innerhalb eines bestimmten Zeitraums eingehalten werden muss und danach nicht überschritten werden darf;

Zielwert: ist ein Wert, der mit dem Ziel festgelegt wird, schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und/oder die Umwelt insgesamt zu vermeiden, zu verhindern oder zu verringern, und der soweit wie möglich in einem bestimmten Zeitraum eingehalten werden muss;

kritischer Wert: ist ein aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse festgelegter Wert, dessen Überschreitung unmittelbare schädliche Auswirkungen für manche Rezeptoren wie Bäume, sonstige Pflanzen oder natürliche Ökosysteme, aber nicht für den Menschen haben kann;

Alarmschwelle: ist ein Wert, bei dessen Überschreitung bei kurzfristiger Exposition ein Risiko für die Gesundheit der Bevölkerung insgesamt besteht und bei dem die Mitgliedstaaten unverzüglich Maßnahmen ergreifen müssen;

Informationsschwelle: ist ein Wert, bei dessen Überschreitung bei kurzfristiger Exposition ein Risiko für die menschliche Gesundheit für besonders empfindliche Bevölkerungsgruppen besteht und bei dem unverzüglich geeignete Informationen erforderlich sind;

  • gv. D. 155/2010
Einbettung

Diese Ressourcendarstellung/-view kann momentan nicht angezeigt werden. Klick hier für mehr Informationen

Ressource herunterladen

Ressourcenmetadaten

Feld Wert
Verteilungsformat PDF
Lizenz Creative Commons CC0 1.0 Universell (CC0 1.0) - Public Domain Dedication (CC0 1.0) LINK

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Zuletzt aktualisiert 9. Januar 2019
Erstellt unbekannt
Format PDF
Lizenz Creative Commons CC0
URL für die Anwendungskooperation https://data.civis.bz.it//dataset/ad4cf523-5197-4dec-941e-e909ad063d1a/resource/1877ec07-7bd3-44b8-9a02-423416a71db4/download/480438datenausarbeitung2015itde.pdf
cache_last_updatedNone
package_idad4cf523-5197-4dec-941e-e909ad063d1a
distribution_formatPDF
webstore_last_updatedNone
datastore_activeFalse
id1877ec07-7bd3-44b8-9a02-423416a71db4
Media typeNone
stateactive
can_be_previewedFalse
on_same_domainTrue
hash
descriptionDer Jahresbericht der Luftmessdaten stellt die Grundlage der Beurteilung der Luftqualität in Südtirol dar. Im Bericht werden die an den ortsfesten Luftmessstationen erfassten Werte mit den im Dekret des Landeshauptmanns Nr. 37/2011 angeführten Grenzwerte, Zielwerte und kritischen Werte, verglichen. Das Dekret regelt die Beurteilung und die Kontrolle der Luftqualität in Südtirol und setzt die Bestimmungen der europäischen und staatlichen Normen (gv.D. Nr.155/2010) um. Im Jahresbericht werden die gemessenen Luftwerte mit folgenden Werten aus dem DLH Nr. 37/2011 verglichen: •Werte zum Schutz der Gesundheit (Anhang A – erster Teil) •Werte zum Schutz der Vegetation (Anhang A – zweiter Teil) •Schwellenwerte des Aktionsplans (Anhang B) Die gemessenen Parameter werden als Jahresmittelwerte, Tages- oder Stundenmittelwerte oder als Anzahl von Überschreitungen angegeben. Jahresbericht- Definition der Richtwerte Begriffsbestimmungen laut Artikel 2, Richtlinie 2008/50/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2008 über Luftqualität und saubere Luft für Europa. Grenzwert: ist ein Wert, der aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse, [einschließlich der besten verfügbaren Techniken*], mit dem Ziel festgelegt wird, schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und/oder die Umwelt insgesamt zu vermeiden, zu verhüten oder zu verringern, und der innerhalb eines bestimmten Zeitraums eingehalten werden muss und danach nicht überschritten werden darf; Zielwert: ist ein Wert, der mit dem Ziel festgelegt wird, schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und/oder die Umwelt insgesamt zu vermeiden, zu verhindern oder zu verringern, und der soweit wie möglich in einem bestimmten Zeitraum eingehalten werden muss; kritischer Wert: ist ein aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse festgelegter Wert, dessen Überschreitung unmittelbare schädliche Auswirkungen für manche Rezeptoren wie Bäume, sonstige Pflanzen oder natürliche Ökosysteme, aber nicht für den Menschen haben kann; Alarmschwelle: ist ein Wert, bei dessen Überschreitung bei kurzfristiger Exposition ein Risiko für die Gesundheit der Bevölkerung insgesamt besteht und bei dem die Mitgliedstaaten unverzüglich Maßnahmen ergreifen müssen; Informationsschwelle: ist ein Wert, bei dessen Überschreitung bei kurzfristiger Exposition ein Risiko für die menschliche Gesundheit für besonders empfindliche Bevölkerungsgruppen besteht und bei dem unverzüglich geeignete Informationen erforderlich sind; * gv. D. 155/2010
formatPDF
mimetype_innerNone
url_typeupload
Erstellt2017-04-27T08:51:54.550015
lang
cache_urlNone
has_viewsTrue
nameJahresbericht zur Luftqualität 2015
urlhttps://data.civis.bz.it//dataset/ad4cf523-5197-4dec-941e-e909ad063d1a/resource/1877ec07-7bd3-44b8-9a02-423416a71db4/download/480438datenausarbeitung2015itde.pdf
webstore_urlNone
last_modified2019-01-09T11:37:07.073602
license_typehttps://w3id.org/italia/controlled-vocabulary/licences/A11_CCO10
position5
revision_id69ed0186-c65b-43f9-bfee-a809382e8b6f
resource_typeNone
SizeNone