Tiefbauarbeiten 2017

ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Dieses Preisverzeichnis enthält die wichtigsten Elementarpreise, sowie die Einheitspreise für die gängigsten Leistungen im Bereich Tiefbau. Die Ausarbeitung der Kostenschätzung der einzelnen Projekte muss sich an den durchschnittlichen Preisen des Richtpreisverzeichnisses orientieren. Die Preise beziehen sich auf "normale" Leistungen mit mittleren Marktpreisen. Die Preise und die Beschreibungen einzelner Positionen können mit Begründung der Projektanten fallweise abgeändert werden. Was die Preise betrifft, kann eine Änderung bei außergewöhnlichen Bausituationen begründet werden (z.B. Mengen, ideale Logistik, besondere Ausführungsschwierigkeiten, voraussehbare Schwierigkeit bei der Baustelleneinrichtung oder Nutzung von Baugeräten, schwere Zugänglichkeit des Bauortes usw.). Wo kein Preis eingesetzt ist, war es für diese Ausgabe des Preisverzeichnisses nicht möglich, einen Preis zu erhalten. Dieser wird mit (---) bezeichnet. Die Einheitspreise der einzelnen Arbeitsleistungen beinhalten alle Spesen der Baustelle, unter Berücksichtigung der geltenden Normen bezüglich den gesetzlichen Sicherheitskosten. Gemäß Rundschreiben vom 29.08.2006 Provinz Bozen Abteilung 11 (nr. prot. 11.5 7350) sind die gesetzlichen Sicherheitskosten (allgemeine) im fixen Ausmaß von 1% in den einzelnen Einheitspreisen gemäß dem Richtpreisverzeichnis und in der abgefassten Kostenberechnung inbegriffen. Der Unternehmer verpflichtet sich, die genannten Beträge für Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle, auszugeben. Die Preise gelten auch dann, wenn der Auftragnehmer für gewisse Leistungen Fremdleistungen in Anspruch nehmen muß. Die Preise dieser Ausgabe wurden im Zeitraum von September bis Oktober 2016 erhoben. Zur Preisfestsetzung 2017 der Hochbau und Tiefbauarbeiten werden die minimalen Umwelt Kriterien (CAM), laut Ministerial Dekret vom 24.12.2015 wie im Amtsblatt allgemeine Serie Nr. 16 vom 21.01.2016, Ministerial Dekret vom 24.05.2016 wie im Amtsblatt allgemeine Serie Nr. 131 vom 07.06.2016 und darauf folgenden Änderungen nicht berücksichtigt. Die MwSt. ist in den Preisen nicht enthalten.

Daten und Ressourcen

Standard-Metadaten

Dataset Identifier p_bz:Non-construction-civil-works-2017
Andere Bezeichnung Code: 6c4d0268-5020-4436-a993-6945b91afaad
Dataset-Designs Wirtschaft und Finanzen
Dataset-Editor Name: Provincia Autonoma di Bolzano: Agenzia Contratti Pubblici
IPA/IVA: 94116410211
Veröffentlichungsdatum 01-01-2017
Änderungsdatum 03-10-2018
geografischen Abdeckung Bozen
GeoNames-URL http://www.geonames.org/3181912
Dataset Sprachen Deutsch, Italienisch
Zeitliche Deckung N/V
Rechteinhaber Name: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau-, Dienstleistungs- und Lieferverträge
IPA/IVA: p_bz
Frequenz jährlich
Version von N/V
Schöpfer N/V
Datum der Erstellung 01-01-2017
Charakterset N/V
Webseite http://www.provinz.bz.it/acp/prezziario-opere-civili-non-edili-download.asp

Zusätzliche Informationen

Autor Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture
Quelle http://www.provinz.bz.it/acp/prezziario-opere-civili-non-edili-download.asp
Kontakt e-procurement@provincia.bz.it